Neuson Ecotec

Neuson Forest - Forstmaschinen

Produktion Neuson Forest

Historischer Moment in Korea

Erster Baum mit Harvester in Korea gefällt!

Ein historischer Moment! Diese Woche wurde in Südkorea zum allerersten Mal ein Baum mit einem Harvester gefällt. Der Traum eines koreanischen Forstunternehmers konnte endlich verwirklicht werden und zwar mit einem Raupenharvester 133HVT von Neuson Forest.

Die Wälder in Südkorea wurden nach dem Krieg geplanzt und wurden nie richtig durchforstet. Die schlechte Infrastruktur im Wald und vor allem die für Korea typische Topographie - extreme Hanglagen - erschweren den Einsatz von modernen Forstmaschinen erheblich. Bis jetzt wurde alles per Hand geschnitten und mit Minibaggern aus extremen Lagen manipuliert - ein enormes Risiko für alle Beteiligten. So musste der Unternehmer eine kompakte und extrem steigfähige Maschine finden, um diese Arbeiten auch maschinell verrichten zu können. Daher hat sich die Firma KFC aus Korea auf die Suche gemacht, um für diese sehr anspruchsvolle Arbeit eine Lösung zu finden und auf der Austrofoma am Stand der Neuson Forest sind sie schließlich fündig geworden.

Fast genau zwei Jahre später war es endlich so weit, der Neuson Forest 133HVT ist diese Woche im Einsatzgebiet in Gyeonggi-do angekommen. Gemeinsam mit der Firma Leicher aus Deutschland und der Firma AFM Forest aus Finnalnd wurde die Maschine diese Woche an den Kunden übergeben. Der 133HVT wurde mit einem Havesterkopf AFM45 der gleichnamigen Firma ausgerüstet. "Eine starke Kombination" wie sie der Einsatzleiter von KFC begeistert beschreibt, gerade im Mischwald hat dieser Kopf enorme Vorteile, berichtet er weiter. Für die Einschulung vor Ort wurde extra ein Fahrer - Herr Stefan Leicher Geschäftsführer der Firma Leicher Forst aus Bayern mit weit über 25.000 Stunden Erfahrung im Umgang mit Raupenharvestern - eingeflogen, dem die große Ehre zu Teil wurde, den 1. Baum zu fällen (siehe Foto). Stefan war auch damals dabei als der 1. Harvester überhaupt - ein 182HVT - nach Kolumbien ausgeliefert wurde. Also ein Mann für absolute Premieren, der aufgrund seiner Erfahrung, auch speziell im Umgang mit anderen Menschen, ein absoluter Profi ist, und auch noch so blutige Anfänger auf den richtigen Weg bringt.

Der Harvester von Neuson Forest hat sich für die Anforderungen in Südkorea als ideale Maschine herausgestellt und alle Beteiligten sind von der Leistungsfähigkeit der Maschine begeistert. Aufgrund der kompakten Bauweise und damit geringen Transportabmessungen, kann die Maschine auch an sehr abgelgene Einsatzgebiete transportiert werden. Herr Won, der Geschäftsführer von KFC ist überzeugt, dass es für Südkorea keinen besseren Harvester gibt und er habe schließlich weltweit nach einer passenden Maschine gesucht. Endlich ist sie hier!

Stefan und Pauli, vielen Dank für Euren Einsatz und die gute Zusammenarbeit, ohne Euch hätten wir das Projekt nicht umsetzen können! Das Neuson-Team